Hilfe für Kinder mit der seltenen Krankheit Spina bifida

Als soziales Projekt Deutschland wurde ausnahmsweise auf vielfachen Mitarbeiterwunsch die im Oktober 2018 im „Commerzbanker“ vorgestellte „Stiftung Augenblicke“ ausgewählt. Sie unterstützt Familien mit Kindern, die an Spina bifida leiden, finanziell (z. B. Treppenlift, Rollstuhl, behindertengerechtes Auto), um diesen ein möglichst normales Leben mit gesellschaftlicher Integration zu ermöglichen.

https://www.stiftung-augenblicke.de