Worin bestehen unsere Ziele ? Welche Themen sind uns wichtig ?

 Wir glauben, dass das Bedürfnis der Belegschaft nach gewerkschaftsunabhängigen, kompetenten und kritischen Arbeitnehmervertretern heute stärker denn je ist. Nicht nur als Ergänzung, sondern eben auch als Korrektiv und Gegenpart. Wir verfolgen das gemeinsame Ziel, wichtige Impulse aus der Belegschaft in die Betriebsräte und die Arbeitnehmervertretungen im Aufsichtsrat zu bringen. Die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten wir dort kompetent und unabhängig von Gewerkschaften, deren Agenden und Politik.

√ Wir schätzen den Austausch in unserer global aufgestellten Bank. Der Blick auf den Gesamtkonzern, ob Töchter (z.B. Comdirect, CommerzReal, mBank) oder Gesellschaften (z.B. ComTS), ob im In- oder im Ausland ist in seiner Komplexität und Vielfalt unabdingbar.

Als Arbeitnehmervertreter*innen fühlen wir uns verantwortlich für alle Kolleginnen und Kollegen – unabhängig davon, in welchem Land sie arbeiten oder für welche Einheit sie tätig sind.

 Durch unsere langjährigen Erfahrungen im Unternehmen und durch unsere tägliche Arbeit in den Arbeitnehmervertretungen wissen wir, dass die Besetzung von Frauen in Führungspositionen trotz nunmehr zwei Frauen im Vorstand der Commerzbank leider noch unbefriedigend und ausbaufähig ist. Insofern unterstützen wir die „Zielquoten“ in den einzelnen Führungsebenen und setzen uns für diese vehement ein. Kein Unternehmen kann auf die Qualifikation und die Fähigkeiten weiblicher Führungskräfte mittel- und langfristig verzichten.

 Nicht nur in Hinsicht auf das Thema „Karrierechance für Frauen“ halten wir Vielfalt für einen der entscheidenden Erfolgsfaktoren im Unternehmen. Die Unterschiede in Persönlichkeit, Herkunft, Nationalität/Kulturkreis, Geschlecht/geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung und nicht zuletzt die Generationszugehörigkeit sind mit die bestimmenden Faktoren bei der Zusammenarbeit in den Gremien, in den Gruppen/Teams und in allen anderen Bereichen.

Und zu guter Letzt: Wir setzen uns mit all unser Kraft dafür ein, dass die Commerzbank ihren neu eingeschlagenen Weg mit der Strategie 2024 weiter allein geht; wir sind sehr gerne bei der Umsetzung dabei.